Alternative Finanzierungsmodelle für KMU

Traditionell ist die Abhängigkeit der KMU von Bankkrediten sehr hoch. Für Unternehmer bedeutet dies ein nicht unerhebliches Risiko, da Banken als Folge der globalen Finanzkrise heute strenger reguliert werden und in ihrer Kreditvergabe zurückhaltender sind. Hier bietet sich Crowdinvesting als alternative Finanzierungsart an, die Unternehmern darüber hinaus erheblichen Zusatznutzen insbesondere in den Bereichen Marketing und Vertrieb verspricht. Der im Linde Verlag erschienene Leitfaden „Alternative Finanzierungsmodelle für KMU“ von DDr. Raimund Kuess, CFA wertet anhand einer Unternehmerbefragung Crowdinvesting-Wissen und Crowdinvesting-Erfahrungen von KMU aus und zeigt, wie sich der österreichische Crowdinvesting-Markt seit dem Alternativfinanzierungsgesetz 2015 entwickelt, welche Vor- und Nachteile die einzelnen AltFG-Instrumente mit sich bringen und wo Entwicklungspotenziale bestehen. Details und Möglichkeit zur Online-Bestellung.