Arbeitszeitpaket 2018 im Bundesgesetzblatt

Das in der ersten Julihälfte vom National- und Bundesrat beschlossene Bundesgesetz, mit dem das Arbeitszeitgesetz, das Arbeitsruhegesetz und das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz geändert werden, ist nun – mit einiger Verzögerung – in BGBl I 2018/53, ausgegeben am 14. 8. 2018, kundgemacht worden. Die darin vorgesehene Arbeitszeitflexibilisierung tritt bereits am 1. 9. 2019 in Kraft. Dem neuen Arbeitszeitrecht ist auch ein Schwerpunkt in der August-Ausgabe der ASoK gewidmet. Beiträge von Dr. Marta J. Glowacka, LL.M. und Univ.-Prof. Dr. Martin Risak widmen sich verschiedenen Aspekten der Novelle im Detail.