BFG: Aktuelle Entscheidungen zu landwirtschaftlichen Fragestellungen

Ausdrückliche schriftliche Erklärung notwendig für Verzicht gemäß § 22 Abs 6 UStG

Ein gemäß § 22 UStG pauschalierter Landwirt hat bei Überschreiten der Erwerbsschwelle gemäß Art 1 Abs 4 Z 1 lit b iVm Z 2 UStG den innergemeinschaftlichen Erwerb zu versteuern. Er ist aber mit den damit zusammenhängenden Vorsteuern gemäß § 22 UStG abpauschaliert.

Entscheidung: BFG 2. 5. 2019, RV/7101074/2015, Revision nicht zugelassen.

⇒   Zum vollständigen Entscheidungstext.


Kein landwirtschaftlicher Hauptzweck von Obstbäumen in einer Gartenanlage

Ein landwirtschaftlicher Hauptzweck ist nicht gegeben, wenn die von Obstbäumen in einer Gartenanlage geernteten Produkte beinahe zur Gänze dem Eigenverbrauch dienen.

Entscheidung: BFG 6. 5. 2019, RV/7100218/2014, Revision nicht zugelassen.

⇒   Zum vollständigen Entscheidungstext.