Bilaterale Vereinbarung zwischen Österreich und den USA über den Austausch länderbezogener Berichte


Mit Erlass des BMF vom 5. 4. 2019, BMF-010221/0099-IV/8/2019, BMF-AV 50/2019, wurde die bilaterale Vereinbarung zwischen den zuständigen Behörden der Republik Österreich und den Vereinigten Staaten über den Austausch länderbezogener Berichte veröffentlicht.

Die zuständigen Behörden Österreichs und der Vereinigten Staaten von Amerika haben am 16. 8. 2018 eine Vereinbarung über den Austausch länderbezogener Berichte abgeschlossen. Die Vereinbarung gilt für Wirtschaftsjahre multinationaler Konzerne, die nach dem 1. 1. 2016 beginnen.


⇒   Zum BMF-Erlass.