Mehr Eheschließungen, aber auch mehr Scheidungen im Jahr 2017

Im Jahr 2017 wurden laut endgültigen Ergebnissen der Statistik Austria insgesamt 44.981 Ehen geschlossen, um 91 bzw 0,2 % mehr als 2016. Mit 529 eingetragenen Partnerschaften gab es 2017 auch um 52 bzw 10,9 % mehr Verpartnerungen als im Jahr davor. Bei 69,1 % der Eheschließungen war es für beide Partner die erste Ehe (2016: 69,3 %). Das mittlere Erstheiratsalter der Männer lag 2017 bei 32,7 Jahren, jenes der Frauen bei 30,4 Jahren und damit jeweils um 0,1 Jahr höher als 2016. Insgesamt 16.180 Ehen wurden laut Statistik Austria im Jahr 2017 rechtskräftig geschieden, um 1,6 % mehr als im Jahr davor. Zugleich wurden 96 eingetragene Partnerschaften aufgelöst, um 30 mehr als 2016 (+45,5 %). Die Gesamtscheidungsrate lag 2017 mit 41 % etwas über dem Niveau des Jahres 2016 (40,5 %).